MWST-Sätze in der Schweizab 1. Januar 2018

MWST-Sätze in der Schweiz
ab 1. Januar 2018

Ab 1. Januar 2018 ändern sich die MWST-Sätze in der Schweiz wie folgt:
  bisher neu ab 01.01.2018
Normalsatz 8,0 % 7,7 %
Sondersatz Beherbergung 3,8 % 3,7 %
Reduzierter Steuersatz 2,5 % 2,5 %

Was bedeutet das?

Massgebend für den anzuwendenden Steuersatz sind weder das Datum der Rechnungsstellung noch der Zahlung, sondern der Zeitpunkt respektive der Zeitraum der Leistungserbringung.

Bis zum 31. Dezember 2017 erbrachte Leistungen unterliegen grundsätzlich den bisherigen, ab dem 1. Januar 2018 erbrachte Leistungen den neuen Steuersätzen. Weitere Infos dazu lesen Sie hier: MWST Publikationen CH

Wie machen Sie die Änderung in bizSoft?

Sie passen ganz einfach die MWST-Sätze in den Einstellungen an. Damit werden künftig nur mehr die neuen Steuersätze vorgeschlagen. Wenn Sie schnell & komfortabel auch Ihre Artikel in bizSoft gemäß den neuen Steuersäzten anpassen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Wir helfen Ihnen gerne!
bizsoft.at
Opernring 1, Top R745-747 WienAT1010 Österreich 
 • +43 (0) 720 500 22