Registrierkassenpflicht ÖsterreichJahresbeleg-Pflicht

Registrierkassenpflicht Österreich
Jahresbeleg-Pflicht

Vergessen Sie bitte nicht auf die Erstellung und Prüfung Ihres Jahresbeleges. Dieser dient der Überprüfung des Manipulationsschutzes Ihrer Registrierkasse.
Zum Abschluss Ihres Geschäftsjahres müssen Sie in der Registrierkasse einen Jahresbeleg erstellen. Der Jahresbeleg ist der Monatsbeleg für Dezember. Wie jeder andere Monatsbeleg ist auch dieser ein Nullbeleg. Infos dazu finden Sie auf WKO AT
JAHRESBELEG = MONATSBELEG DEZEMBER

Bis wann muss die Prüfung erfolgen?

Die Überprüfung des Jahresbeleges ist verpflichtend und muss spätestens bis zum 15. Februar des Folgejahres passieren. Dies gilt auch, wenn diese verpflichtende Überprüfung durch Ihre steuerliche Vertretung erfolgt. Bitte beachten Sie diese Frist, denn eine Prüfung nach dem 15.02. könnte als Finanzordnungswidrigkeit ausgelegt werden.

Was müssen Sie tun?

1. Stellen Sie sicher dass die Signatureinheit am Kassen-PC
angeschlossen ist und funktioniert
2. Erstellen Sie am Kassen-PC einen Nullbeleg
als letzen Bon im Geschäftsjahr (also spätestens am 31.12.)
3. Erstellen Sie am Kassen-PC einen Nullbeleg
als ersten Bon im neuen Jahr
4. bizSoft erzeugt damit automatisch den Monatsbeleg
5. Prüfen Sie den Jahresbeleg (Monatsbeleg Dezember)
mit der BelegCheck APP des BMF
Sollte die Belegprüfung fehlschlagen können Sie dafür auch
einen der oben genannten Nullbelege verwenden.
  Was ist zu tun wenn alle BelegCheck Prüfungen fehlschlagen?
In diesem Fall war die Signatureinheit nicht verfügbar und Sie müssen im Finanz Online den Ausfalls der Signatureinheit melden.

Signatureinheit prüfen

Öffnen Sie die Kartenverwaltung des a.sign Client von A-Trust. Nur wenn Sie dort einen Eintrag mit Ihrer Karten-Nr. und UID bzw. Steuer-Nr. sehen, sollte die Signatureinheit ordnungsgemäß funktionieren.
Windows Taskleiste - rechte Maus - Kartenverwaltung öffnen.
Registrierkasseplicht Österreich -Nullbeleg erstellen

Nullbeleg erstellen

Öffnen Sie die Bonliste und erstellen Sie dort einen Nullbeleg.
Registrierkasseplicht Österreich -Nullbeleg erstellen

Jahresbeleg suchen

Mit der Erstellung des ersten Bons im neuen Jahr, wird automatisch der Jahresbeleg = Monatsbeleg Dezember erstellt. Zu finden in der Bonliste (Suche nach ‚Monatsbeleg‘).
Registrierkasseplicht Österreich - Jahresbeleg suchen

Jahresbeleg prüfen

Die Überprüfung des Manipulationsschutzes ist verpflichtend!
Sie müssen den Jahresbeleg mittels BelegCheck APP prüfen, oder Ihr Steuerberater macht das für Sie. Einfach den Beleg ausdrucken oder als PDF abspeichern und mittels APP den QR-Code prüfen.
Registrierkasseplicht Österreich - Jahresbeleg prüfen

Das BMF Belegcheck APP können Sie über den Appstore auf Ihr Smartphone laden.
Infos dazu finden Sie im PDF Jahresbelegprüfung

BelegCheck fehlgeschlagen

In diesem Fall war die Signatureinheit nicht verfügbar und Sie müssen im Finanz Online den Ausfalls der Signatureinheit melden.

Um sicher zu gehen können Sie das durch einen Export der Bonliste kontrolliern
Steht dort in der Spalte 'RKAT_SIGNATUR_AUSFALL_AKTUELL' der Wert 'True', ist das die Bestätigung des Ausfalls.
Ausfall der Signatureinheit der Registrierkasse
Ausfall der Signatureinheit der Registrierkasse
Um den Ausfall bei Finanz Online zu melden, informieren Sie sich bei Ihrem Steuerberater bzw. im BMF Handbuch Registrierkassen